Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bodenanalyse

Düngung und Bodenbewirtschaftungsmaßnahmen verfolgen das Ziel, den optimalen Nährstoffversorgungsgrad Ihrer Kulturpflanzen zu gewährleisten und im selben Arbeitsgang auch die Bodenfruchtbarkeit zu steigern. 

In Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Untersuchung- und Forschungsanstalt in Speyer (kurz LUFA) haben wir die optimale Abdeckung an Bodenproben für Sie zusammengestellt. 

Ein Erdbohrer und Schonhammer kann ausgeliehen werden!

Bodenproben-Analysepakete

<br><font face"arial bold"><H3><font color="#C5005F">Bodenanalysepaket 1 </font></font></H3><font size="3">Grundnährstoffe (pH-Wert, Bodenart, Phosphat, Kali, Magnesium)<br></font><font size="2">(Empfohlen für Bodenbeschichtung 0-30 ; 30-60cm) <br> Standardisierte Bodenuntersuchung für alle Rebflächen!</font> <br> <br /> </font>
<br><font face"arial bold"><H3><font color="#C5005F">Bodenanalysepaket 2 </font></font></H3><font size="3">Grundnährstoffe (pH-Wert, Bodenart, Phosphat, Kali, Magnesium) + Humus <br> ...nach Düngeverordnung (DüV)! </font><br><br /> <font size="2">(Empfohlen für Bodenschicht 0-30cm) <br /> Die Untersuchung von Humus ist in der Regel nur im Oberboden zweckmäßig, denn die Humusuntersuchung <br>lässt eine Einschätzung der Stickstoffdüngung bei Reben und anderen Kulturen zu. <br> <br /> </font>
<br><font face"arial bold"><H3><font color="#C5005F">Bodenanalysepaket 3 </font></font></H3><font size="3">Grundnährstoffe (pH-Wert, Bodenart, Phosphat, Kali, Magnesium) +Humus und Bor </font><br><br /> <font size="2">(Empfohlen für Bodenschicht 0-30cm). <br /> Die zusätzliche Untersuchung von Bor ist geraten bei Rebe, Obst, Gemüse, Zuckerrüben, Raps und Sonnenblumen. <br> <br /> </font>
<br><font face"arial bold"><H3><font color="#C5005F">Bodenanalysepaket 4 </font></font></H3><font size="3">Grundnährstoffe (pH-Wert, Bodenart, Phosphat, Kali, Magnesium) +Humus, Bor und Gesamtstickstoff <br></font><br /> <font size="2">(Empfohlen für Bodenschicht 0-30cm) <br /> Für Steillagen erforderlich, der Steinanteil ist vom Winzer anzugeben. <br> <br /> </font>
<br><font face"arial bold"><H3><font color="#C5005F">Bodenanalysepaket 5 </font></font></H3><font size="3">N<sub>min</sub> (Nitrat-N, Ammonium, Trockenmasse) <br></font><br /> <font size="2">(Empfohlen für Bodenschicht 0-30; 30-60cm)<br /> N<sub>min</sub>-Untersuchungen müssen in einem zeitlich nahen Zusammenhang mit Stickstoff-Düngemaßnahmen stehen, <br> ansonsten sind die Untersuchungsergebnisse für Düngezwecke wenig aussagekräftig. <br> Bodenproben für N<sub>min</sub> müssen sofort gekühlt werden - Kühlkette beachten! <br> <br /></font>
<br><br>